Datenschutz

Datenschutzerklärung

(Stand Januar 2017)

Präambel

Wir, die felgenbillgercom GmbH, betreiben auf der Webseite www.felgen-billiger.com einen Webshop, über den Sie nach einer Registrierung vorrangig Autoreifen, Felgen und Zubehör direkt bestellen oder im Rahmen des sog. „Filialkaufs“ bei einer unserer selbständigen Niederlassungen oder Niederlassungen der felgenbillgercom GmbH (Dortmund) zur Ansicht bestellen können. Wir sowie diese Niederlassungen wissen Ihr entgegengebrachtes Vertrauen sehr zu schätzen. Auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten legen wir deshalb besonderen Wert. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir – als Betreiberin dieser Website – Sie darüber informieren, ob und wie personenbezogene Daten verarbeitet werden.

1. Bei Registrierung und Bestellung erhobene, personenbezogene Daten

Mit der Registrierung und der Aufgabe von Bestellungen (einschließlich „Filialkauf-Bestellungen“) werden personenbezogene Daten wie z. B. Anrede, Vorname, Name, Anschrift, Postleitzahl, Ort, E-Mail-Adresse, Verbindungsdaten (z. B. IP-Adresse) und Telefonnummer erhoben, um die Bestellungen abzuwickeln und den Versand der bestellten Waren vornehmen zu können.

2. Datenerhebung durch die Verwendung von Cookies

 

2.1 Grundsätze

Bei dem Aufrufen unserer Webseite werden – sofern in Ihrem Webbrowser diese Funktion nicht deaktiviert ist – Daten über so genannte Cookies erhoben, um Ihnen einen umfassenderen und auf Ihr Nutzungsverhalten abgestimmten Service zu bieten. Dabei gelten folgende Grundsätze:

Was sind Cookies und werde ich durch diese persönlich identifiziert?

Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen in kleinen Dateien, die mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermittelt werden. Sie können unsere Webseite aber grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Über die auf unserer Webseite eingesetzten Cookies (siehe Punkte 2.2. bis 2.3) werden nämlich nur Nutzungsdaten erhoben, etwa die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer dabei aber jederzeit anonym.

Wie lange bleiben die Cookies auf meinem Computer?

Die Verweildauer des jeweiligen Cookies auf Ihrem Computer bestimmt sich – wenn Ihr Webbrowser die Annahme von Cookies denn grundsätzlich akzeptiert – nach dem Zweck des Cookies.

Einige Cookies werden bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht (so genannte Session-Cookies), weil sie nur Informationen enthalten, die für den einen Besuch unserer Webseite erforderlich waren (etwa das „Merken“ Ihres Warenkorbinhaltes oder den Verlauf der bereits angesehenen Verkaufsartikel auf unserer Webseite).

Andere Cookies bleiben über einen längeren Zeitraum auf Ihrem System gespeichert (1 Monat bis zu zehn Jahre), weil mittels dieser ein längerfristiges Nutzungsprofil erstellt werden soll, welches uns und unseren Werbepartnern helfen soll, Ihnen als Kunde auch auf anderen Webseiten möglichst interessante Werbeangebote zu unterbreiten.

Kann ich die Datenerhebung und –Speicherung durch Cookies verhindern?

Ja, das können Sie. Wie Sie dies tun, erläutern wir Ihnen unter den nachfolgenden Nummern 2.2. und 2.3.

2.2 Verwendung eigener Cookies

Wir setzen für die Funktionalität unserer Webseite selbst Cookies ein, die unseren Systemen ermöglichen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen bestimmte Services anzubieten.

Die Akzeptanz dieser Cookies ist für die umfassende Ausführbarkeit der Funktion der Website, u.a. für die Bestellabwicklung, zwingend notwendig!

Sie können dieser Datenerhebung durch unsere Cookies aber widersprechen, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers wie folgt ändern:

Die Dokumentation oder Hilfefunktion Ihres Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie verhindern, dass Ihr Webbrowser Cookies akzeptiert oder wie Sie von Ihrem Webbrowser eine Meldung erhalten, wenn neue Cookies von einer Webseite gesendet werden, die Sie dann jeweils einzeln bestätigen oder ablehnen können. Diese Einstellungsmöglichkeiten finden sich in dem jeweiligen Webbrowser meist im Einstellungsmenü „Datenschutz“.

Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers stets vollständig abzumelden, wenn Sie den Computer mit anderen gemeinsam nutzen und dessen Browser so eingestellt ist, dass er Cookies automatisch akzeptiert.

2.3 Verwendung von Cookies durch Drittanbieter zu Werbezwecken / Re-Targeting

Um Ihnen als Kunden möglichst interessante Werbeanzeigen präsentieren zu können, arbeiten wir für Online-Marketing-Maßnahmen mit

    • der Google Inc.,

 

    • der Hurra Communications GmbH,

 

    • der The Reach Group GmbH,

 

    • der Q division GmbH,

 

    • der EXACTAG GmbH, und

 

  • der Deutschen Post AG

(sog. „Drittanbieter“) zusammen.

Die Drittanbieter erheben über das Setzen von Cookies ebenfalls Daten über Ihr Nutzungsverhalten (s.o. Punkt 2.1.), bringen diese Nutzungsdaten jedoch gleichfalls nicht in Verbindung mit personenbezogenen Daten. Damit Ihnen auch auf anderen Webseiten möglichst interessante Werbung angezeigt werden kann, wird dabei auch so genanntes Re-Targeting eingesetzt. Dabei werden Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite mittels eines Cookies auf Ihrem Computer hinterlegt. Wenn Sie dann eine Webseite unserer Werbepartner besuchen, wird dort Werbung passend zu Ihrem hinterlegten Nutzungsverhalten angezeigt. Auch bei Einsatz dieser Technologie bleiben Sie jedoch vollkommen anonym.

Die Q division GmbH, stellt zudem ihrerseits folgenden Dritten Werbefläche für unsere Webseite zur Verfügung:

    • ADNOLOGIES GmbH,

 

  • The ADEX GmbH

Der Erhebung und Analyse dieser Nutzungsdaten über die Cookies von Drittanbietern können Sie ebenfalls widersprechen, indem Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers ändern. Die meisten aktuellen Browsern erlauben Ihnen dabei auch, zwischen den Cookies von Erstanbietern (siehe Punkt 2.2.) und den Cookies von Drittanbietern zu differenzieren.

Wünschen Sie, sich über den Datenschutz bei den oben genannten Partner-Unternehmen selbst zu informieren, so können Sie dies unter den folgenden Links tun. Unsere Partner bieten dabei auch die Möglichkeit an, dem Einsatz der Cookies dieser Unternehmen über einen Button (Opt-Out) gezielt zu widersprechen, d.h. ohne die Cookie-Funktion in Ihrem Browser gänzlich zu deaktivieren.

Hier der Datenerhebung durch Cookies von Hurra Communications GmbH widersprechen:
http://ssl.hurra.com/opt-out?cid=407&ln=de

Hier der Datenerhebung durch Cookies von The Reach Group GmbH widersprechen:
http://www.reachgroup.com/de/opt-out

Hier der Datenerhebung durch Cookies von Q division GmbH widersprechen:
http://www.q-division.de/datenschutz/?cus=9406

Hier der Datenerhebung durch Cookies von ADNOLOGIES GmbH (HEIAS AdServing- und Retargeting-Technologie) widersprechen:
http://ads.heias.com/x/opt_out.php

Hier der Datenerhebung durch Cookies von The ADEX GmbH widersprechen:
http://de.theadex.com/company/consumer-opt-out/

Hier über die Datenerhebung durch Google, Inc., im Rahmen von Doubleclick informieren und unter „So können Sie Cookies für Anzeigenvorgaben steuern“ der Datenerhebung durch Cookies widersprechen:
https://www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads/

Hier der Datenerhebung durch Cookies von EXACTAG GmbH widersprechen:
http://exactag.com/de/datenschutz

Hier der Datenerhebung durch Cookies von der Deutschen Post AG (intelliAD Media GmbH) widersprechen:
http://login.intelliad.de/optout.php

3. Datenerhebung durch Drittanbieter zur Datenverkehrsanalyse („Web Analyse“, „Webtracking“)

Wir verwenden zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und zur Optimierung unserer Webseite Tracking-Technologien, namentlich den Dienst Google Analytics sowie Technologien der etracker GmbH. Im Folgenden finden Sie Funktionalitätsbeschreibungen dieser Dienste sowie Links zu den jeweiligen Widerspruchsmöglichkeiten.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Über die von uns vorgenommene Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe Ziffer 2.2); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link zur Deaktivierung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zur Einhaltung des Datenschutzes von Google Analytics unter dem Deutschen Datenschutzrecht erhalten Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.
Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.Bitte schließen Sie mich von der etracker Zählung aus.

4. Verwendung der personenbezogenen Daten

Wir versichern Ihnen, dass alle personenbezogenen Daten bei der felgenbillgercom GmbH und der reifencom GmbH (Dortmund) vertraulich behandelt werden und wir uns bei der Verarbeitung und Nutzung von Daten an die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen halten.

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und von uns verarbeitet sowie im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen oder an Dritte im In- und Ausland übermittelt, sofern dies für die Bestellabwicklung unbedingt erforderlich ist. Bei Bestellungen im Rahmen des „Filialkaufs“ übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. an eine Niederlassung der felgenbillgercom GmbH (Dortmund), wenn die Waren gemäß Ihrer Bestellung an eine der Niederlassungen der felgenbillgercom GmbH (Dortmund) geliefert werden sollen, um die Lieferung der Waren in die Niederlassung zu ermöglichen. Die felgenbillgercom GmbH (Dortmund) verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur, um die von Ihnen bestellten Waren für Sie zur persönlichen Ansicht in der von Ihnen gewählten Niederlassung bereitzuhalten.

Zur Durchführung der zuvor genannten Bestellungen beauftragen wir direkt (beim „Filialkauf“ ggf. im Auftrag der felgenbillgercom GmbH (Dortmund)) andere Unternehmen und/oder Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben. Beispiele sind u. a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, Montagepartner sowie Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren, Sofortüberweisung, Finanzierung, Zahlpause und Rechnungskauf). Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Am Ende des Bestellvorgangs haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, als Dankeschön einen persönlichen Gutschein für einen unserer Partnershops anzufordern. Die Personalisierung und Versendung des Gutscheins erfolgt durch die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe. Für diese Zwecke werden wir Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail Adresse an die Sovendus GmbH weiterleiten, vorausgesetzt Sie erteilen hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung vor Anforderung des Gutscheins. Eine Weitergabe Ihrer Daten an weitere Dritte durch uns oder Sovendus erfolgt nicht.

Zur Feststellung der Zahlarten, die Ihnen zu Ihrer Bestellung angeboten werden können, werden während des Registrierungsprozesses folgende Prüfungen vorgenommen: Zur Prüfung von Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum und Bonität ruft die felgenbillgercom GmbH von nachfolgend genannten Auskunfteien die in den Datenbanken zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich solcher, die auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren ermittelt werden (Scoring), ab:

  • Adress- und Bonitätsdaten (Scoring) werden abgefragt bei: Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss

Ein Scoring wird nur dann durchgeführt, wenn eine dieser Zahlarten gewählt wird:

  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Zahlpause 90 Tage

Aufgrund unserer internen Kreditrichtlinien behalten wir uns das Recht vor diese Zahlarten nach erfolgter Prüfung auszuschließen. Sofern im Rahmen der Geschäftsbeziehung Negativdaten entstehen, die verlässliche Rückschlüsse auf eine Zahlungsunfähigkeit oder nicht vorhandene Zahlungswilligkeit eines Kunden zulassen, werden diese Daten unter Beachtung der Voraussetzungen des Datenschutzgesetzes (überwiegendes Interesse eines Einzelnen oder der Allgemeinheit) den Auskunfteien zusammen mit Name und Anschrift übermittelt.

Die Auskunfteien stellen diese Daten weiteren Unternehmen zur Bonitätsprüfung zur Verfügung, sofern diese ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis dieser Daten nachweisen können. Ferner werden Daten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Die Nutzung erfolgt im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Sollten im Bestellprozess Probleme auftreten, die auf einen technischen bedingten Abbruch des Bestellprozesses hinweisen könnten, schicken wir Ihnen eine werbliche E-Mail zu, welche Ihnen die Möglichkeit bietet, zum Shop zurückzukehren und den Einkauf abzuschließen oder Ihre gespeicherten Daten zu löschen.

Bitte beachten Sie:

Sie können dem Erhalt dieser E-Mails jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an:

felgenbillgercom GmbH
Datenschutz
per E-Mail an: info@felgen-billiger.com
Nach 30 Tagen werden derartige Daten bei uns ohnehin automatisch und unwiderruflich gelöscht.

5. Auskunftsrecht und Widerruf der Einwilligung

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die bezüglich Ihrer Person bei uns oder der felgenbillgercom GmbH (Dortmund) gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können auch jederzeit Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an:

felgenbillgercom GmbH

per E-Mail: info@felgen-billiger.com
Sofern Sie einen „Filialkauf“ bei einer nachfolgenden Niederlassungen der felgenbillgercom GmbH (Dortmund) getätigt haben,

Filiale Dortmund
Martener Hellweg 29
44379 Dortmund

richten Sie bitte Ihre ebenfalls formlose Mitteilung an:

felgenbillgercom GmbH

per E-Mail: info@felgen-billiger.com

Bei Eingang Ihrer Mitteilungen werden wir bzw. die felgenbillgercom GmbH (Dortmund) die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten unverzüglich sperren und diese Daten insbesondere nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

6. Schutzvorkehrungen

Um die Sicherheit Ihrer Informationen bei Übertragung zu schützen, benutzen wir Secure Socket Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden. Bei der Bestätigung einer Bestellung offenbaren wir nicht Ihre Kreditkartennummer. Selbstverständlich übertragen wir im Laufe der Auftragsbearbeitung die vollständige Kreditkartennummer an das zuständige Kreditkartenunternehmen.

Wir unterhalten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erhebung, dem Speichern und der Offenlegung von persönlichen Informationen unserer Kunden. Diese Sicherheitsmaßnahmen beinhalten, dass wir Sie gelegentlich darum bitten, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, bevor wir Ihnen persönliche Informationen offen legen.
Für Sie ist es wichtig, sich gegen unbefugten Zugang zu Ihrem Passwort und Ihrem Computer zu schützen. Wenn Sie Ihren Computer mit anderen teilen, sollten Sie darauf achten, sich nach jeder Sitzung abzumelden.

7. Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Das alleinige Aufrufen unserer Internetpräsenz, in die das Plugin eingebunden ist, führt nicht zu einem Datenaustausch mit Facebook. Erst wenn ein solches Plugin unserer Internetpräsenz anklicken und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z. B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Um zu der Datenschutzerklärung von Facebook zu gelangen, betätigen Sie bitte den folgenden Link: Facebook Datenschutz

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net).

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unser Internetauftritt verwendet die Google +1-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen Google +1 auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar.

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Das alleinige Aufrufen unserer Internetpräsenz, in die das Plugin eingebunden ist, führt nicht zu einem Datenaustausch mit Google. Erst wenn Sie ein solches Plugin unserer Internetpräsenz anklicken und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird dann von Google in unsere Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Sollten Sie nicht wollen, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen.

Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net).